Koko und Dolores Shop
Koko und Dolores Logo

Blog

ZIPZAP TASCHE: For all the Bag Ladies (Freebie)
29 / 11
2016
Google+
Pinterest

titel

Jetzt ist doch tatsächlich schon wieder der 1. Advent vorbei und das Fest der Liebe rennt auf uns zu. Unsere letzte Woche war eine Viren-Achterbahn mit allergischen Reaktionen, Blaulicht  und Schüttelfrost. Da kann es diese Woche doch nur besser und hoffentlich auch so richtig schön besinnlich werden. Ich werde jetzt definitiv mal mit der Produktion der Weihnachtsgeschenke beginnen…klar, 2-12 Monate später als geplant, aber mit ein paar Nachtschichten bin ich guter Hoffnung, dass keiner meiner Liebsten leer ausgehen muss. Letztes Jahr haben wir nämlich im Kreise der Familie beschlossen, dass wir uns nach ca. 10 Jahren Geschenk-Abstinenz dieses Jahr wieder etwas schenken. Meine große Liste ist fertig, jetzt müssen Taten folgen. Für Euch habe ich ein kleines vorweihnachtliches Geschenk, dass Ihr wiederum vielleicht noch auf Eurer Geschenke-Liste einbauen könnt. Klar….wir haben wahrscheinlich alle viele Taschen und Täschchen, aber ganz im Ernst…kann Frau genug Taschen haben?! Also hier für alle meine Bag-Ladies da draußen eine kleine Anleitung für die ZIPZAP TASCHE in Small.

Hier findest Du das kostenlose Schnittmuster. Dieses musst Du ausdrucken. Achte dabei darauf, dass der Drucker auf „tatsächliche Größe“ oder 100% eingestellt ist. Dann ratz fatz das Schnittmuster ausschneiden…die Nahtzugaben von 1 cm sind bereits im Muster enthalten. Außerdem brauchst Du:

  • 20 cm Aussenstoff
  • 20 cm Innenstoff
  • 20 cm Volumenvlies H630
  • 25 cm Reissverschluss
  • Garn

zuschnitt

Schneide das Schnittmuster nun 2 Mal aus dem Aussenstoff, 2 Mal aus dem Innenstoff und 2 Mal aus Volumenvlies aus. Bügel anschließend die Teile aus Volumenvlies jeweils auf die Teile aus Aussenstoff.

zipzaptasche-1

Nun wird der Reißverschluss mit der rechten Seite (also der Seite, auf der die Raupe zu sehen ist) auf die rechte Seite des Aussenstoffs gelegt.

zipzap-2a

Darauf wird der Innenstoff platziert. Die rechte Seite des Innenstoffs liegt auf der rechten Seite des Aussenstoffs, dazwischen liegt der Reissverschluss. Hier ist es wichtig, dass alle drei Lagen an der oberen Kante bündig abschließen. Aussen- und Innenstoff müssen auch an den Seiten bündig liegen. Mit ein paar Stecknadeln oder Stylefix kannst Du alle drei Teile fixieren.

zipzap-2b-kopie

Steppe jetzt mit ca. 0,5 cm Nahtzugabe alle drei Teile zusammen.

zipzap-2c

Klappe die erste Taschenseite so auseinander, dass Du die rechten, also schönen Seiten, der Stoffe wieder sehen kannst.

 

zipzap-2d

Nun wird die erste Taschenseite so gelegt, dass Du auf die rechte Seite des Aussenstoffs sehen kannst, die Raupe des Reissverschlusses ist ebenfalls sichtbar.

zipzap-3

Platziere hierauf nun das zweite Taschenteil aus Aussenstoff rechts auf rechts und wende das ganze so, dass nun die andere Seite wieder oben liegt, Du also auf die rechte Seite des Innenstoffs (schaust).

 

zipzap-3a

Hier wird erneut der Innenstoff rechts auf rechts draufgelegt und mit ca. 0,5 cm Nahtzugabe festgesteppt.

zipzap-3b

Falte die Taschenteile nun so auseinander, dass jeweils eine Aussen- und eine Innentasche aufeinander liegen und öffne den Reissverschluss, damit sich die Tasche nach dem Zusammennähen wenden lässt. Lege die Taschenteile nun so hin, dass jeweils die Aussenstoffe und die Innenstoffe rechts auf rechts aufeinander liegen. Achte dabei aber darauf, dass die Raupe des Reissverschlusses in Richtung Aussenstoff liegt.

zipzap-3aa

zipzap-4

Die Seitennähte und die Bodennaht der Aussentasche kannst Du dann jeweils in einem Schritt  mit 1 cm Nahtzugabe schließen. Bei der Bodennaht der Innentasche musst Du eine Wendeöffnung lassen, durch die Du die Tasche später wenden kannst.

 

zipzap-5a

Nun müssen die Ecken geschlossen werden, die dafür sorgen, dass Dein Taschenboden Tiefe bekommt. Die Nähte liegen also rechtwinklig zu den bisherigen Bodennähten. Dafür musst Du die Bodennaht des Taschenteils so platzieren, dass sie rechts auf rechts auf der Seitennaht liegt.

zipzap-5b

Die so entstandene Kante schließt Du mit 1 cm Nahtzugabe. Das wiederholst Du an den anderen drei Ecken. (Ich weiß, das ist wohl die größte Hürde an der kleinen ZIPZAP Tasche. Wenn man es ein paar Mal gemacht hat, ist es wie mit dem Fahrradfahren…man verlernst es nicht mehr…also nicht verzagen)

zipzap-5c

So sieht Deine kleine ZIPZAP Tasche nun aus. Wende sie durch die Öffnung in der Innentasche.

zipzap-6

zipzap-6b

Du kannst Die Wendeöffnung entweder knappkantig mit der Nähmaschine oder von Hand mit dem Matratzenstich schließen.

zipzap-7

Et voilà. Du bist fertig. Jetzt kannst Du in die Serienproduktion für Weihnachten gehen.

zipzap-7b

Wenn man erst mal angefangen hat, kann man in einen Rausch geraten….also lasst Euren Stoffideen freuen Lauf und macht alle Mädels um Euch herum glücklich mit einer kleinen ZIPZAP Tasche. Und Euch selbstverständlich auch. Bei mir ist es gerade zu einem kleinen Medikamenten-Täschchen für die Jungs geworden.

Habt es warm, gesund und besinnlich.

Kusskiss

Nelly

 

 

 

 

 

 

 

 

ZURÜCK