Koko und Dolores Shop
Koko und Dolores Logo

Blog

SHORT CUT: Baby-Leggins in 30 Minuten
11 / 06
2017

Ich nähe irgendwie ja gefühlt schon mein ganzes Leben und natürlich haben sich im Laufe der Zeit meine Näh-Skills entsprechend entwickelt…puh..zum Glück. Aber ich finde, das eigene Näh-Wesen verändert sich einfach nie…die einen sind super perfektionistisch…da sitzt alles auf den Millimeter und dann gibt es uns…die Über-den-Daumen-Näher. Ich mag es, wenn Dinge schnell gehen, unkompliziert […]

Zum Artikel
ROCK ME: Musselin Rock
16 / 05
2017

Also wenn es diesen Frühling einen Trendstoff in der Welt des Selbernähens gibt, dann ist das ja wohl ganz klar Musselin. Das brauche ich Euch ja nicht erzählen. Nachdem ich mir schon das ganze letzte Jahr überformatierte Babywindeln als Schal um den Hals gehängt habe, habe ich mich sehr gefreut, als hier dann die vielfältigsten […]

Zum Artikel
HOW TO: Urban Turban
2 / 05
2017

Ich habe vor ein paar Tagen ein Bild von mir mit Turban bei Instagram gepostet. Einige von Euch haben nach einer Wickelanleitung gefragt. Also habe ich hier mal versucht festzuhalten, wie ich mir meinen Urban Turban wickele. Ich sag mal so, grundsätzlich lassen sich dazu alle Stoffe verwenden. In meiner jahrelangen Wickelerfahrung (hihihi) habe ich […]

Zum Artikel
BUCKET LIST 2017: Die Sache mit den Vorsätzen
2 / 01
2017

Ich kann mich nicht daran erinnern, jemals eine Liste mit Vorsätzen geschrieben zu haben…weder zum Beginn eines neuen Jahres noch zu sonst einem Zeitpunkt. Das Anfertigen von To-Do-Listen gehört hingegen zu meinen absoluten Spezialitäten. Und irgendwie haben diese zwei Typen von Listen ja tatsächlich ziemlich viele Gemeinsamkeiten. Und da mein Liebster vorschlug, dass wir uns […]

Zum Artikel
ZIPZAP TASCHE: For all the Bag Ladies (Freebie)
29 / 11
2016

Jetzt ist doch tatsächlich schon wieder der 1. Advent vorbei und das Fest der Liebe rennt auf uns zu. Unsere letzte Woche war eine Viren-Achterbahn mit allergischen Reaktionen, Blaulicht  und Schüttelfrost. Da kann es diese Woche doch nur besser und hoffentlich auch so richtig schön besinnlich werden. Ich werde jetzt definitiv mal mit der Produktion […]

Zum Artikel
FASHION ARCHITECTURE: Ein Sweatshirt für mich und Dich
14 / 11
2016

Ich habe ja schon berichtet, dass ich das Ziel habe, endlich den eigenen Kleiderschrank von den ganzen Fummeln zu befreien, die ich sowieso nie anziehe und im Zuge dessen einfach wieder mehr für mich zu nähen. Meine Schwarz/Weiß Liebe nimmt immer mehr zu und der Schrank ist voll von den verschiedensten schwarzen Oberteilen. Aber irgendwie […]

Zum Artikel
OH BOY: Nähen für den Kerl
1 / 11
2016

Mein Kerl sagt immer, dass wenn er dafür zwei Stunden mit mir verbringen kann,  er auf Selbstgenähtes von mir verzichtet. Er ist ein klassischer Shopping-Muffel…zumindest regulär.  Aber manchmal da überkommt ihn der Kaufrausch und dann kauft er konsequent nachhaltig. Er schaut genau, wo und wie die Kleidung hergestellt wird, die er tragen will, welche Materialien […]

Zum Artikel
Willkommen im Zebraclub!
27 / 10
2016

Ich habe den Kleiderschrank vom Muck ausgemistet…schön alle Sommersachen verstaut, die Teile aus denen er rausgewachsen ist, in eine Zukunftskiste für den kleinen Keks gepackt und dann musste ich mit Ensetzen feststellen, dass die Schubladen erschreckend leer waren. Könnte ich das über meinen Kleiderschrank sagen nach den unzähligen Ausmist-Aktionen, die hinter mir liegen, würde ich […]

Zum Artikel
Patch me if…
21 / 10
2016

Ich liebe es, mich aufs Sofa zu hocken mit frisch erstandenen Zeitschriften, einer Tasse Tee und, ja klar, zwei um mich herum tobenden Söhnen. Das lasse ich mir nicht nehmen auch in Zeiten, in denen das Netz so viel visuelle Anregungen liefert, dass man eigentlich hauptberuflich CIP (Chief of Instagraming und Pinteresting) werden könnte. Aber […]

Zum Artikel
This Boy is ONE
29 / 08
2016

„Es ist einfach unfassbar, wie die Zeit vergeht“. Ja, das sagen einem alle und man sagt sich selbst, dass man diesen einen Satz selbst nicht ständig wiederholen wird. Aber holy…der Kurze feiert heute seinen ersten Geburtstag und irgendwie war ich doch gerade noch schwanger. Also es war Hochsommer…wochenlang gefühlte 45° im Schatten. Alle Hosen zu […]

Zum Artikel